Psychotherapie Manuela Eder, MSc I +43 660 16 41 724 I
[siteorigin_widget class=“FT_Widget_Heading“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“WP_Widget_Media_Image“][/siteorigin_widget]

Infos/Ablauf/Kosten:  Zu Beginn der  Therapie steht ihr Erstgespräch. In diesem können Sie über ihre Problem und Belastungen erzählen. Gleichzeitig lernen wir uns Beide in diesem Gespräch kennen und klären eine weitere Zusammenarbeit ab.

Die Abstände der Therapieeinheiten werden mit Ihnen persönlich abgesprochen. Sie richtet sich nach ihrem derzeitigen seelischen Wohlbefinden.  Zu Beginn ist eine wöchentliche Therapie wirkungsvoller. Sollten sie sich in einer akuten Krise befinden sind selbstverständlich auch zusätzliche Termine möglich. Im weiteren Therapieverlauf können sich die Intervalle zwischen ihren Einheiten auch vergrößern bis zum Ende der Therapie.

Genauso werden wir gemeinsam die vorläufigeDauer ihrer Therapie festlegen. Diese kann sich je nach Bedarf und ihre Veränderung natürlich jederzeit ändern. Ein Therapieende besprechen wir normalerweise gemeinsam. Sie haben jedoch das Recht jederzeit die Therapie zu beenden.

[siteorigin_widget class=“FT_Widget_Heading“][/siteorigin_widget]

Die Kosten für eine Einzeltherapie (=5omin) beträgt € 90,– und ist nach jeder Therapieeinheit bar zu begleichen. Sie haben die Möglichkeit bei ihrer zuständigen Krankenkasse eine Antrag auf Kostenzuschuss für Psychotherapie stellen. Das Antragsformular bekommen sie bei ihrer Krankenkasse, welches sie mit den bezahlten Honorarnoten abgeben.

Nähre Infos Kostenzuschuss für Psychotherapie

[siteorigin_widget class=“FT_Widget_Heading“][/siteorigin_widget]

Können sie einen Termin nicht wahrnehmen, bitte ich sie diesen rechtzeitig abzusagen. Sollten sie ihren Termin nicht absagen oder später als 48h vorher stornieren wird dieser in Rechnung gestellt.  Termine können Sie telfonisch oder per Email absagen.

[siteorigin_widget class=“FT_Widget_Heading“][/siteorigin_widget]

Die Verschwiegenheitspflicht  § 15 des Psychotherapiegesetzes untersagt die Weitergabe von Therapieinhalten an andere Personen oder Institutionen. Eine Entbindung von der Verschwiegensheitpflicht kann nur von ihnen persönlich erfolgen.

Nähere Infos Verschwiegenheitspflicht – Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie oder RIS-Rechtsinformationssystems des Bundes

[siteorigin_widget class=“FT_Widget_Heading“][/siteorigin_widget]

Manchmal ist es vielleicht erforderlich die Therapie in ihrem zu Hause abzuhalten.  Zu den Kosten der Einzeltherapie von € 90,– wird noch eine Fahrpauschale berechnet. Diese variiert je nach Entfernung und wird individuell berechnet. Bitte

Zusätzlich zu den Kosten einer Therapieeinheit von € 90,– kommt noch eine Fahrpauschale hinzu. Diese Fahrpauschale variiert je nach Entfernung und wird individuell berechnet.

Menü schließen
Call Now Button