Online-Beratung

Psychotherapie
Online-Beratung Manuela Eder

Sie erhalten in der psychotherapeutische Online-Beratung professionelle Hilfe und Unterstützung. Einfach und bequem von Ihrem Wohnzimmer aus berate ich Sie per  Video (Face to Face) oder Videocall (ohne Bild). Neben dem Beratungsgespräch erhalten sie auch Anleitungen und Übungen für zu Hause  „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Ziel der Beratung ist es, sie dabei zu unterstützen wieder selbstständig ihr Leben zu bewältigen, und gleichzeitig wieder mehr Lebensqualität zu erhalten.

Ihre Vorteile:

  • professionelle Begleitung
  • flexible Zeiteinteilung
  • keine Anfahrtszeiten
  • bequem von zu Hause
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Anliegen einer psychotherapeutischen Online-Beratung

  • Beratung zu Alltagsentlastung
  • Förderung und Aufrechterhaltung ihrer Gesundheit
  • Vermeidung des Wiederauftretens psychischer Erkrankungen
  • Stärkung der Eigeninitiative
  • Stärkung der Selbstbestimmung und Selbsthilfe
  •  gemeinsam analysieren wir Ihr Problem
  • Lösungen um Ihre Probleme zu bewältigen
  • Lösungen in Lebenskrisen
  • Antworten zu Beziehungsfragen
  • Bewältigungsstrategien für Konflikte Beruf/Privat

Kosten

Sie können je nach Problemlage zwischen einer Kurzberatung oder Intensivberatung wählen. Die Kurzberatung und das Erstgespräch dauern 25 Minuten und kostet € 45,–.  Die Kurzberatung ist für kurze Fragestellungen geeignet.

Die Intensivberatung dauert 50 Minuten und kostet € 90,–. In dieser können schwerwiegender oder belastende Probleme besprochen und analysiert werden. Gemeinsam werden Lösungswege gefunden, um Ihre Lebensqualität zu steigern.

Bei beiden Beratungsformen, richtet sich die Häufigkeit und Dauer der Beratung nach Ihrer individuellen Situation und Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Ablauf

Für die Online-Beratung benötigen Sie einen PC, Laptop oder Ihr Smartphone. Installieren Sie ZOOM am PC oder Laptop oder laden Sie für Ihr Smartphone die ZOOM-App runter. Eine Regestrierung ist bei der App nicht notwendig.

Über den Online-Kalender buchen Sie ihren Termin. Sie können zwischen Kurzberatung und Intensivberatung wählen. Im Anschluss erfolgen die Zahlungsmodalitäten (Kreditkarte oder Bezahlung auf Rechnung). Sollten Sie Zahlung auf Rechnung wünschen bitte als Zahlungsvariante Vor Ort eingeben.

Nach erfolgter Zahlung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung per Mail. Damit ist Ihr Termin fix gebucht. Sie erhalten in einem Mail die Zugangsdaten/Link für unser gemeinsames Video-Meeting bei ZOOM. Einfach auf den Link klicken und schon kommen sie in den sicheren Beratungsraum.

Alle Möglichkeiten der Beratung finden in einem entsprechenden Online-Beratungsraum statt und entsprechen den  hohen Datenschutzanforderungen.

Terminstornierung

Termine können bis 48h vor der Beratung kostenlos storniert werden. Der bezahlte Betrag wird Ihnen rücküberwiesen. Eine spätere Stornierung bzw. Geldrückerstattung ist nicht möglich.

Verschwiegenheitspflicht

Die Verschwiegenheitspflicht  § 15 des Psychotherapiegesetzes untersagt die Weitergabe von Therapieinhalten an andere Personen oder Institutionen. Eine Entbindung von der Verschwiegensheitpflicht kann nur von ihnen persönlich erfolgen.

Nähere Infos Verschwiegenheitspflicht – Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie oder RIS-Rechtsinformationssystems des Bundes

Grenzen der Online-Beratung

Die psychotherapeutische Online-Beratung ersetzt keine Psychotherapie im Sinne des Psychotherapiegesetzes § 15. In Österreich ist Psychotherapie Online gesetzlich verboten und kann nur im persönlichen Kontakt stattfinden.

Die Online-Beratung ist nicht geeignet, wenn sie sich zurzeit in einer akuten Krisen- oder Notfallsituation befinden. Ebenso wenn sie an einer psychischen Erkrankung leiden. Gerne können sie eine Psychotherapie in meiner Praxis in Anspruch nehmen.

Sollte der Weg in meine Praxis zu weit sein unterstütze ich sie beim Finden einer/s Experten_in in ihrer Nähe.