Psychotherapie Manuela Eder, MSc I +43 660 16 41 724 I
Wann ist Psychotherapie ratsam?

Wann ist Psychotherapie ratsam?

[siteorigin_widget class=“FT_Widget_Heading“][/siteorigin_widget]

Psychotherapie ist ratsam

  • …. wenn Sie von seelischen Problem geplagt werden
  • …. wenn Sie diese alleine nicht mehr bewältigen können
  • …. körperlichen Erkrankungen

Treffen diese Symptome bei Ihnen zu ist es ratsam Psychotherapie in Anspruch zu nehmen.

Grundvoraussetzung für die Diagnose einer psychischen Erkrankung ist Ihr persönlicher Leidensdruck. Eine Ausnahme besteht im Falle von Gefährdung anderer Personen (Wahnvorstellung, Realitätsverlust usw.). Ihre eigene Wahrnehmung spielt dabei eine tragende Rolle. Ebenso Ihre Bereitschaft zur Psychotherapie, denn diese trägt wesentlich zu einem Therapieerfolg bei. Je größer Ihre Motivation ist, sich mit Ihren Problemen auseinander zu setzen und daran zu arbeiten, desto besser sind Ihre Aussichten auf eine erfolgreiche Therapie.

In der Therapie erarbeiten wir gemeinsam Ihre Therapieziele und Wünsche. Ebenso die Therapieintervalle und den weiteren Therapieverlauf. Sollten sie zusätzlich Unterstützung außerhalb der Therapie benötigen bzw. einen Klinikaufenthalt, stehe ich Ihnen beratend und unterstützend zur Seite.

Eine ambulante Psychotherapie setzt allerdings eine gewisse körperliche und geistige Stabilität  voraus. So wird etwa eine Suchttherapie bei alkoholabhängigen Patienten nur bei trockenen Alkoholikern nach einer stationären Entgiftung und Entwöhnung durchgeführt. Auch Patienten in suizidalen Krisen werden zunächst während eines Klinikaufenthaltes stabilisiert, bevor sie eine ambulante Psychotherapie beginnen.

 

[siteorigin_widget class=“FT_Widget_Heading“][/siteorigin_widget]

Psychotherapie

Die etwas andere Psychotherapeutin. Offen, etwas ver-rückt, neugierig und immer ein Herz und Ohr für dich. "Einzigartige LebensGestaltung" in der Praxis oder Online.
Menü schließen
Call Now Button